Facebook

Facebook
Gevelsberg_Collage_Stefansbachtal.jpg

Diskussionsabend zumr Thema "Infrastruktur in Gevelsberg" am 24.03.2014 in der Gaststätte "Zum alten Postwagen"

Die rege besuchte Versammlung diente dem Informations- und Meinungsaustausch zum Thema „Infrastruktur“.

Die Atmosphäre war sachlich und schon fast vertraut.

Martina Dietz moderierte souverän. Ingo Mehner flachste mit Dirk Rabenschlag über die Einstellung der FDP zur Gewerbesteuer. Die Allianz zieht da an einem Strang.

Die Gewerbesteuer ist eine unverzichtbare Einnahmequelle der Stadt. Der Steuersatz ist nicht wirtschaftsförderlich und –gemessen an den nicht sehr guten Standortbedingungen für das produzierende Gewerbe – zu hoch.

Ohne ausreichende Finanzausstattung bleiben viele Forderungen und Wünsche an die Erhaltung der Infrastruktur stecken.

Die vom Bürgermeister angekündigte Senkung des Steuerhebesatzes wird nicht für glaubhaft gehalten.

Das von der SPD rigoros abgelehnte interkommunale Industriegebiet an der Grenze zu Wetter wurde kritisch hinterfragt.

 

Login

Joomla templates by Joomlashine